Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Kurse

  1. Die Anmeldung ist auf dem Postweg, per Fax oder persönlich vorzunehmen. Das Original erhält „Ursula Haas Make-Up Artist Store & School“. Bitte erstellen Sie sich eine Kopie für Ihre Unterlagen. Der Teilnehmer verpflichtet sich durch seine Unterschrift, die gesamte Kursgebühr zu bezahlen. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn nicht innerhalb von 14 Tagen vom Veranstalter die Ablehnung erklärt wird. Nach Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung.

    Die Zahlungsmodalitäten sind wie folgt:

    a) bei Kursen bis zu 150,- € ist die Gesamtsumme sofort ab Anmeldung fällig
    b) bei Kursen bis zu 1.500,- € ist ab Anmeldung eine Anzahlung von 25 % des Kurspreises fällig und der Rest eine Woche vor Kursbeginn
    c) bei Kursen über 1.500,- € – siehe b), es kann jedoch auf Anfrage eine monatliche Ratenzahlung über den Restbetrag vereinbart werden

  2. Rücktrittsregelung
    Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Für den Rücktrittszeitpunkt ist der Poststempel maßgeblich. Bei Rücktritt bis zu 60 Tagen vor Kursbeginn sind 25% der Kursgebühr zu bezahlen. Ab 60 Tagen vor Kursbeginn sind 50 % der Kursgebühren zu entrichten. Die Möglichkeit des Teilnehmers, im Einzelfall niedrigere Aufwendungen des Veranstalters nachzuweisen, bleibt hiervon unberührt. Ab Kursbeginn ist kein Rücktritt mehr möglich. Bei Nichterscheinen ohne gültigen Rücktritt, ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten.
    Rücktrittsregelung für den Veranstalter:
    Der Veranstalter behält sich vor, die Durchführung eines Kurses aus wichtigem Grund (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, Verhinderung des Dozenten) abzusagen. In diesem Fall erfolgt die Erstattung bereits entrichteter Gebühren in voller Höhe. Ein darüber hinaus gehender Anspruch auf Schadenersatz besteht nicht.

  3. Der Teilnehmer hat nur bei regelmäßigem Schulbesuch und Bezahlung der gesamten Lehrgangskosten Anspruch auf Zulassung zur Abschlussprüfung, das dadurch erworbene Zeugnis, sowie den Ausbildungsnachweis.

  4. Der Kurs C-06m Make Up Artist Year wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die Teilnahme daran ist Pflicht. Über das Ergebnis der Prüfung wird ein Zeugnis ausgestellt. Bei bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Abschlusszeugnis und einen Ausbildungsnachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs.

  5. Ursula Haas- haftet nicht für Körper- und Sachschäden, die von Dritten verursacht wurden.

  6. Für die genaue Einhaltung der Kursinhalte können wir keine Gewähr geben, da dies immer abhängig ist vom Gesamtniveau der Kursteilnehmer. Unsere Dozenten können wechseln.

Stand: 17.02.2010